Heimatbesuch mal anders

Bis jetzt haben wir ja ein paar mal Besuch aus der Heimat bekommen. Diesmal ist es anders und wir besuchen Michèle, eine ehemalige Arbeitskollegin, die bereits seit 6 Jahren in Costa Rica lebt. Obwohl wir unseren Besuch schon länger vage angekündigt haben, ist Michèle komplett baff, als sie uns dann wirklich mit unserem eigenen Auto vor sich sieht. Die Wiedersehensfreude ist groß und es gibt viel zu erzählen.

Michèle wohnt mit ihrem Freund Jörg in Esterones auf der Halbinsel Nicoya und beide genießen das Leben und auch das Arbeiten in Costa Rica. Wir lernen zwei- und vierbeinige Freunde kennen und werden herzlich aufgenommen. Am Strand von Esterones können wir gefahrlos wild campen und haben somit unmittelbaren Strandzugang. Zusammen fahren wir in den nahe gelegenen Urlaubsort Samàra, machen BBQ am Strand und verbringen eine tolle Zeit zusammen.

Dank Jörg können wir am nächsten Tag bei einem „Schrauber“ in Nicoya unseren Anlasser reparieren lassen. Das Reparaturset haben wir dabei, aber am Strand bei gefühlten 40°C wollen wir das lieber nicht selber machen. Die Hinterhofwerkstatt erweist sich als sehr fachkundig und es ist ganz sicher nicht der erste Anlasser eines Defenders, der hier im Hof ausgebaut wird. Nach 1 ½ Stunden Arbeit springt der Landy wieder mit dem ersten Klick an und wir rollen zufrieden vom Hof.

Es gefällt uns gut direkt am Strand von Esterones, aber es ist heiß, sehr heiß, zu heiß! Tagsüber ist es nur auszuhalten, sofern man sich nicht großartig bewegt. Ok, das ist machbar. Nachts kommt leider überhaupt keine Brise auf, womit an Schlafen in Gypsy nicht zu denken ist. Der Camper heizt sich tagsüber auf und nachts gibt es leider keine Abkühlung, selbst nicht als endlich der Regen das Ende der Trockenzeit ankündigt. Für uns gibt es da leider nur eine Lösung: zurück in die Berge. Schweren Herzens verabschieden wir uns nach 3 Tagen schon wieder von Michèle und Jörg und flüchten in höhere Gefilde. Trotz der Hitze: Es war wirklich schön bei und mit Euch – vielen Dank für die herzliche Gastfreundschaft!