Laguna Apoyo

Nach so viel Arbeit haben wir uns eine Erholung verdient. Die genießen wir im Hostel Paradiso an der nahgelegenen Laguna Apoyo, einem Kratersee. Hier lässt sich prima entspannen: Schwimmen, Kanu fahren, extrem Hängematting, leckeres Restaurant, Champions League schauen, brauchbares Internet und angenehme Temperaturen. Was will man mehr?

Wir genießen hier 2 1/2 Tage und lernen neben vielen Backpackern auch noch andere Langzeitreisende (Jonni & Stephen aus England und Shannon & Joshua aus den USA) kennen. Klar, dass da der Gesprächsstoff nicht ausgeht.