Deutsches Treffen in Punta Perula

Nach so viel Sonne, Strand und Relaxen soll nun ein wenig mehr Aktivität im Vordergrund stehen. Also beschließen wir zu den Vulkanen im Landesinneren an der Bundesstaatsgrenze Colima/Jalisco zu fahren. Wie praktisch, dass auf dem Weg auch noch Brigitte und Harald den Winter verbringen. Wir haben die beiden in Puerto Vallarta am Supermarkt kennengelernt und spontan beschlossen, uns auf dem Weg gen Süden zu treffen. Und so schnell geht’s – hier sind wir. Der Abend vergeht wie im Flug und wir tauschen uns sehr intensiv über Kanada (dort haben B+H zuletzt gewohnt) und das Reisen in Südamerika aus. Da gibt es mal wieder reichlich Tipps für uns. Eigentlich wollten wir am nächsten Morgen weiter fahren, aber das wäre zu schade. Also bleiben wir noch einen Tag, machen zusammen einen schönen, langen Strandspaziergang, sehen einen Delfin, quatschen den ganzen Tag und spielen mit dem Hunden des Hauses (einer Kopie unseres daheimgebliebenen Dino).