No news are good news

Nach Bezahlung der Frachtrechnung, haben wir die entsprechenden Verschiffungsdokumente erhalten. Mit den 2 Blatt Papier sollen wir dann unser zu Hause in Baltimore zurück bekommen. Gypsy ist im dunklen Bauch des Ro-Ro /Container Schiffes “Atlantic Cartier” unterwegs. Das Schiff ist Baujahr 1985, fährt unter schwedischer Flagge, ist 293 m lang und 33 m breit. Das letzte Signal das wir nachverfolgen konnten ist leider schon fast 3 Tage alt und kam von der irischen Küste. Wir müssen also hoffen, dass kein Signal nicht gleich ein schlechtes Zeichen ist. Zumindest haben wir in den Medien noch keine Meldung über den Untergang eines Frachters wahrgenommen. Wir bleiben dran!